Switzerland loves Apple

March 18, 2011

Switzerland loves Apple

Dass die Schweizer grossen Wert auf hohe Qualität legen und dafür auch tief in unser Freitag-Portemonnaie ist nichts Neues: Swiss, Bally, IWC und unsere Schokolade sind ja schliesslich Beweis genug.

Im Computer-Bereich können wir leider keine helvetischen Super-Compis vorweisen – aber zum Glück gibt es ja Steve Jobs! Wer schon mal im Apple Store an der Bahnhofstrasse war, weiss wie beliebt die Marke mit dem Apfel bei uns ist. Kunden jeden Alters drängen sich um die edlen Geräte, lassen sich von jungen Leuten in T-Shirts erklären, wie man seinen Enkeln ein Föteli schickt und kaufen fleissig ein.

Wie sehr wir die schönen Geräte lieben, zeigt die Statistik von Pingdom. In der Schweiz hat Apple nämlich weltweit den grössten Marktanteil.

Einmal mehr zeigt sich, dass ein nettes Produkt alleine noch lange nicht ausreicht, um die Nummer 1 im Markt zu werden. Apple hat es wie kein anderer verstanden, die Kundenbedürfnisse in einzigartige Erlebnisse zu verwandeln. Von der Web-Page über die Werbung zum durchgestylten Store: Customer Experience Management vom Feinsten.

Herzlichen Glückwunsch an Apple. Ich für meinen Teil habe schon wieder Lust auf ein neues Spielzeug aus dem Apple Store bekomen…

Beste Grüsse

Robin Sengupta – konzeptwerkstatt

Ihr Kommentar

Angemeldet als (Abmelden)