Apple Stores verkaufen Karten-Terminals

March 8, 2010

Apple Stores verkaufen Karten-Terminals

Dass VeriFone mit seinem „iPhone-Karten-Terminal“ ambitionierte Ziele verfolgt, wissen unsere fleissigen konzeptwerkstatt Blog-Leser spätestens seit unserem post vom letzten Dezember.

Nun hat das innovative Unternehmen aus San Jose seinen bisher grössten Coup im mobilen Payment gelandet: Ab Ende März sind die PAYwaremobile-Geräte in allen Amerikanischen Apple Stores erhältlich. Neben der – im wahrsten Sinne des Wortes – attraktiven Regalfläche, werden die iPhone-Terminals auch im online store von Apple angeboten.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Geräte auch in der Schweiz erhältlich sein werden und Händler in einem einzigen Schritt ihr Karten-Terminal-Paket bei Apple kaufen können – One stop shopping eben.

Wir sind auf die Reaktionen der Schweizer-Karten-Industrie gespannt. Wer weiss, vielleicht passen die hiesigen Karten-Acquirer ihre Kanal-Strategie schon bald den Marktbedürfnissen an. Terminals im mobilezone zu vertreiben wäre doch mal eine Überlegung wert.

Gruss

Robin Sengupta

One Response

  1. robin says:

    Hier der Link zum Produkt auf apple.com – leider erst in Amerika erhältlich.
    http://store.apple.com/us/product/H1033LL/A

    June 29th, 2010 at 11:22

Ihr Kommentar

Angemeldet als (Abmelden)